European Medical Center

Siehe auch: Ärzte - Osteopathen - Physiotherapeuten - Labor

Wechseln zur französischen/French/français - englischen/English/anglais Version


Willkommen im European Medical Center, einer Klinik bzw. Praxisgemeinschaft von Allgemein- und Fachärzten und paramedizinischen Therapeuten, vor allem Osteopathen und Physiotherapeuten ("kinésithérapeutes").

Es werden auch jeden Morgen Blutabnahmen durchgeführt. Beachten Sie bitte, dass diese und auch Abstriche (frottis/swab) für den Nachweis des Coronavirus (SARS-CoV-2) nur nach vorheriger Terminabsprache möglich sind und unsere Kapazitäten leider begrenzt sind.

Für weitere Informationen zu den Testmöglichkeiten konsultieren Sie bitte die belgische föderale Webseite für Ihre persönliche Gesundheit: MaSanté.Belgique.be, und für allgemeine Informationen zur Covid-19-Krise: info-coronavirus.be.

Unser Sekretariat (reception) ist täglich montags bis freitags zwischen 8:30 und 17:00 geöffnet, aber an Samstagen, Sonntagen und offiziellen belgischen Feiertagen geschlossen. Auch in der Urlaubszeit ist die Rezeption an allen Werktagen für Sie da, kann aber in der Ferienzeit am Nachmittag früher geschlossen sein.

Bitte beachten Sie, dass Sie im Center einen Mund-Nasen-Schutz tragen müssen!

Die Rezeption kann Ihnen bei allen Fragen zum Center und zu den Ärzten und Therapeuten behilflich sein und kann für die meisten auch Termine für Sie vereinbaren - aber einige Ärzte und Therapeuten vergeben ihre Termine nur persönlich, andere auch online via (EUMC) – siehe unten.

Für alle Fragen rufen Sie bitte einfach unser Sekretariat an: 02 / 280.13.42, oder senden Sie eine E-Mail: e.m.c@skynet.be (Mail, aber die Antwort kann einen bis zwei Tage brauchen).

Unser Center finden Sie im Herzen des Europa-Viertels, im "quartier des Squares" in Brüssel am Square Ambiorix 40, gerade 500 Meter vom Rond-Point Schuman mit seinen Europäischen Institutionen, seiner U-Bahn-Station und seinem Bahnhof entfernt (Plan der STIB, der Brüsseler Verkehrsbetriebe, als PDF für Schuman). Eine Bushaltestelle befindet sich direkt vor dem EUMC am Square Ambiorix.



Unsere Ärzte und Ärztinnen

Wichtige Information: Entsprechend den belgischen Vorschriften müssen Sie im EUMC und während der Behandlung einen Mund-Nasen-Schutz tragen. Sie finden im Wartebereich einen individuellen Sitz mit dem Namen Ihres Therapeuten. Bitte kommen Sie pünktlich, nicht zu früh. Es ist nicht erlaubt, von jemandem begleitet zu werden (außer bei Kindern: nur ein Elternteil ist erlaubt). Niemand darf während Ihrer Behandlung auf Sie im Wartebereich warten. Wir bedauern diese Unannehmlichkieten, aber dies sind die derzeitigen Regeln in Belgien.


Unsere Osteopathen

Alle Osteopathen behandeln weiterhin im Center

Wichtige Information: Entsprechend den belgischen Vorschriften müssen Sie im EUMC und während der Behandlung einen Mund-Nasen-Schutz tragen. Sie finden im Wartebereich einen individuellen Sitz mit dem Namen Ihres Therapeuten. Bitte kommen Sie pünktlich, nicht zu früh. Es ist nicht erlaubt, von jemandem begleitet zu werden (außer bei Kindern: nur ein Elternteil ist erlaubt). Niemand darf während Ihrer Behanldung auf Sie im Wartebereich warten. Wir bedauern diese Unanehmlichkieten, aber dies sind die derzeitigen Regeln in Belgien.


Unsere Physiotherapeuten

Alle Physiotherapeuten behandeln weiterhin im Center

Wichtige Information: Entsprechend den belgischen Vorschriften müssen Sie im EUMC und während der Behandlung einen Mund-Nasen-Schutz tragen. Sie finden im Wartebereich einen individuellen Sitz mit dem Namen Ihres Therapeuten. Bitte kommen Sie pünktlich, nicht zu früh. Es ist nicht erlaubt, von jemandem begleitet zu werden (außer bei Kindern: nur ein Elternteil ist erlaubt). Niemand darf während Ihrer Behanldung auf Sie im Wartebereich warten. Wir bedauern diese Unanehmlichkieten, aber dies sind die derzeitigen Regeln in Belgien.


Unser Laboratorium

Wir arbeiten mit dem international renommierten Laboratorium Synlab zusammen, das eines der größten und besten Laboratorien in Belgien ist.

Beachten Sie bitte, dass Blutabnahmen und auch Abstriche (frottis/swab) für den Nachweis des Coronavirus (SARS-CoV-2) nur nach vorheriger Terminabsprache möglich sind und unsere Kapazitäten leider begrenzt sind.

Allerdings sind auch wieder Nasen-Rachen-Abstriche für einen PCR-Test zum direkten Coronavirus-Nachweis (SARS-CoV-2), z.B. zum Reisen oder nach der Rückkehr aus dem Ausland möglich. Ohne ärztliche Verordnung müssen Sie aber selbst für die Kosten aufkommen, es erfolgt keine Erstattung durch die Krankenversicherung. Nach dem Test/Abstrich erhalten Sie einen Code, um die Ergebnisse online abzurufen. Später erhalten Sie eine Rechnung per Post (oder Ihre belgische Versicherung, mutuelle, wird direkt belastet, wenn Sie eine gültige ärztliche Verordnung haben und bei einer belgischen Kasse versichert sind).

Eine Blutabnahme für eine Serologie, die Antikörper-Suche, die nachweist, dass Sie bereits eine Infektion überstanden haben, kann weiterhin nur auf ärztliche Anordnung erfolgen.

Wenn Sie für eine "normale" Blutabnahme oder für die SARS-CoV-2-Serolgie kommen, nimmt unsere Krankenschwester Ihnen Blut ab und nimmt alle Proben (Abstriche, Urin, Stuhl u.a.) entgegen, die mehrfach täglich abgeholt werden. Ergebnisse werden dem verordnenden Arzt/Ärztin in der Regel bereits am Abend übermittelt (abgesehen von speziellen Untersuchungen, die mehrere Tage benötigen).

Um eine gute Organisation zu gewährleisten, bitten wir Sie, vorab einen Termin über unser Sekretariat auszumachen: 02 / 280.13.42. Oder Sie buchen den Termin online via Doctena: (Link). Kommen Sie bitte etwa 5 - 10 Minuten vor dem vereinbarten Termin, nicht zu früh, und kommen Sie bitte allein. Nur Kinder unter zwölf Jahren dürfen von einem Erziehungsberechtigten begleitet werden. Tragen Sie bitte im Center einen Mund-Nasen-Schutz. Zeigen Sie Ihren Personalausweis (Ihren belgischen oder jeden anderen) an der Rezeption vor, ebenso - falls vorhanden - Ihre ärztliche Verordnung. Zunächst müssen Sie ein Formular ausfüllen, dies können Sie in unserem zusätzlichen Warteraum tun. Dann ruft Sie die Krankenschwester auf, führt den Test/die Blutabnahme durch - und das war es schon!

Bleiben Sie gesund!

Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Ihr EUMC-Team


zurück nach oben (Letztes Update am 27. Dezember 2020)